JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN

Wusstest Du‘s?

Laut einer Arbeitsdokumentation des Fraunhofer Instituts werden durchschnittlich 13 Prozent der Arbeitszeit für die Suche von Dokumenten in chaotischen, nicht gut strukturierten und sortierten Dateiverzeichnissen verwendet. Bei einer 35- Stunden-Woche sind das ca. viereinhalb Stunden. Und das jede Woche. Bei einer 40-Stunden-Woche sogar über fünf Stunden! In diesem Kurs möchte ich Dich auf dem Weg zu einer übersichtlichen und minimalistischen digitalen Ordnerstruktur begleiten. Als besonders effektiv hat sich hier das 7-Ordner-System herausgestellt. Das Ziel dabei ist, die gewünschte Datei mit nur drei Klicks zu finden! Warum gerade sieben? Der amerikanische Psychologe George A. Miller hat herausgefunden, dass wir nur maximal sieben Informationseinheiten gleichzeitig verarbeiten und in unserem Gedächtnis aufnehmen können. Ansonsten benötigt unser Arbeitsgedächtnis Zeit, um sich zu orientieren und ist überfordert. Deshalb sollte es auf jeder Hierarchieebene maximal sieben Ordner geben. Zudem sollte man alle Dateien in maximal drei Klicks erreichen, so dass sich hieraus automatisch maximal drei Hierarchieebenen ergeben. So kommt man immerhin auf maximal 399 Dateiordner! Eine vierte Ebene wäre nicht mehr zielführend, da man dann wieder mehr als drei Klicks benötigt, um ein Dokument öffnen zu können.

In diesem videobasierten Onlinekurs sortieren wir zuerst die bereits vorhandenen Dateien aus, indem wir z.B. Dubletten

finden und löschen, bauen wir zusammen eine solche Ordnerstruktur auf.

Zudem besprechen wir gesetzliche Aufbewahrungspflichten, No-Gos bei der Dateiablage, wie die Dateien richtig benannt und sortiert werden.

Du erhältst einen kompletten Leitfaden für Deine digitale Ablage. Zudem gebe ich Dir Routinen an die Hand, damit die

neu gewonnene Ordnung und Struktur auch erhalten bleibt und Du nicht in alte Muster zurückfällst.

Beginne noch heute damit, Deinen Arbeitsalltag zu vereinfachen! Du bist Dir noch nicht sicher? Kein Problem. Gerne kannst Du einen Teil von Modul 1 des Kurses kostenlos und unverbindlich testen! Als kleines Dankeschön erhältst Du kostenlos die Checkliste mit den vier häufigsten Fehlern in der digitalen Ordnung.
BEGINNE JETZT! BEGINNE JETZT!

Digitale Ordnung - kinderleicht

Frühjahrsputz für die digitale Ablage

STARTE JETZT STARTE JETZT BEGINNE JETZT BEGINNE JETZT
Stell Dir doch einmal vor, wie viel Zeit und Suchen Du Dir sparen könntest, wenn Deine Dateien einfach und übersichtlich angeordnet sind.

Wieso ich das tue?

Ich arbeite nun bereits seit 2008 als selbständige Virtuelle Assistentin. Doch auch zuvor, während meiner Anstellung, mussten meine Kollegen und ich auf die immer selben Vorlagen und Dateien zugreifen. Schon hier hat sich eine einheitliche Ordnerstruktur bewährt. Dann, in meiner Selbständigkeit, als ich nicht nur mit meinen Dokumenten, sondern auch mit den Dateien meiner Kunden arbeiten musste, wurde es immer wichtiger, ein einfaches und übersichtliches System einzuführen, um den Überblick über die vielen verschiedenen Dateien und Dokumente nicht zu verlieren. Ich habe also begonnen, meine Dateien in einem dreistufigen System in der 7-Ordner-Methode zu organisieren. Und dies nicht nur für mich, sondern auch für meine Kunden - sowohl digital, als auch die Papierablage.

In diesem Onlinekurs lernst Du in drei Schritten

Modul 1

wie Du Deine Dateien und Dokumente sinnvoll aussortieren kannst, welche gesetzlichen Aufbewahrungsfristen Du beachten musst,

Modul 2

welche Automationen Dir dabei helfen, bestimmte Dateien „wie von Zauberhand“ selbständig löschen zu lassen, was Du bei Deiner Dateiablage unbedingt vermeiden solltest, wie Du Deine Dateien besonders einfach wiederfinden kannst, wie Du Deine digitale Ordnerstruktur im 7-Ordner-System neu aufbauen kannst,

Modul 3

Routinen, die Dir dabei helfen, Deine neue Ordnerstruktur auch beizubehalten und nicht in alte Muster zurückzufallen. E-Mai-Erinnerungsservice, um Deine Routinen zu festigen. Zusätzlich zu den videobasierten Inhalten erhältst Du auch ein Booklet, in dem Du alles nachlesen kannst. Außerdem findest Du im Download-Bereich verschiedene PDF-Dokumente, die Dir die Arbeit erleichtern, wie z.B. Checklisten oder den Workflow zu Deiner neuen Ordnerstruktur. Du hast zu den verschiedenen Themenbereichen die Möglichkeit, mir Fragen zu stellen, die ich dann sammeln und durchschnittlich einmal monatlich beantworten werde.
Nun stell Dir einmal vor, wie toll es sich anfühlt, wenn Du dies alles umgesetzt hast! Und vor allem, wie viel einfacher und effektiver Dein Arbeitsalltag wäre!

Häufige Fragen

Wie läuft die Buchung genau ab? Nachdem Du auf den Button „Jetzt buchen“ geklickt hast, öffnet sich eine Bezahlseite. Auf dieser Seite wählst Du Dein Bezahlmodell sowie die Zahlungsart aus und trägst Deine Daten ein. Nachdem Du gebuchst hast, erhälst Du eine Bestätigungsmail, in der Du aufgefordert hast, ein Passwort anzulegen. Nachdem Du das erledigt hast, hast Du vollen Zugriff auf die Inhalte des Kurses. Für wen eignet sich dieser Kurs? Dieser Kurs ist vor allem für Soloselbständige oder kleinere Teams konzipiert. Du kannst aber auch teilnehmen, wenn Du Deine private Dateiablage auf Vordermann bringen möchtest, da der Aufbau der Inhalte, als auch das 7-Ordner-System sich sowohl für die geschäftliche, als auch private Dateiablage eignet. Was, wenn ich nicht zufrieden bin? Die erste Zahlung wird erst fünf Tage nach Buchung fällig. Innerhalb dieser fünf Tage hast Du die Möglichkeit, von Deinem Kauf zurückzutreten. Tipp: Nutze vorab die Möglichkeit, einen Teil des Kurses vier Wochen lang kostenlos zu testen. Bist Du zufrieden, kannst Du auf die Bezahlvariante umsteigen und erhältst ab dem Kauf vollen Zugriff für ein Jahr. Gibt es die Möglichkeit, Fragen zum Inhalt oder der Methode zu stellen? Du hast in jeder einzelnen Lektion die Möglichkeit, einen Kommentar zu hinterlassen oder eine Frage zu stellen. Diese Rückfragen werden von mir gesammelt und durchschnittlich einmal pro Monat in einem gesonderten Video von mir beantwortet. Die passende Antwort war nicht dabei? Gerne kannst Du mich per E-Mail kontaktieren.
Preis: Ratenzahlung: 12 Raten á 29,90 € zzgl. USt. (gesamt 358,80 €) Einmalzahlung: 299,00 € zzgl. USt. Zugang: 12 Monate; anschließend endet der Zugang zum Kurs automatisch. Es fallen keine weiteren Kosten an. Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)
JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN
Starte kostenlos und sichere Dir die kostenlose Checkliste mit den vier häufigsten Fehlern in der digitalen Ordnung.
Ganz vielen Dank an Frau Lankes für die Aufarbeitung meiner chaotischen Unterlagen. Ich hätte nicht geglaubt, dass das noch möglich ist. Stefan M., Elchesheim- Illingen
Mit meinem videobasierten Onlinekurs helfe ich Selbständigen bei der Einführung einer dreistufigen digitalen Ordnerstruktur, ohne danach in alte Muster zurückzufallen.
KOSTENLOS TESTEN KOSTENLOS TESTEN
Häufige Fragen zur Kursverwaltung
Mit meinem videobasierten Onlinekurs helfe ich Selbständigen bei der Einführung und Optimierung einer dreistufigen digitalen Ordnerstruktur, ohne danach in alte Muster zurückzufallen.
JETZT STARTEN JETZT STARTEN
Automationen können Dir dabei helfen, Deine digitale Ordnung dauerhaft beizubehalten. Mehr erfahren
Digitale Ordnung by
KONTAKT Martina Lankes Bürodienstleistungen Bürgerplatz 6 85748 Garching b. München Tel. +49 89 21554276-0 Fax +49 89 21554276-9 E-Mail: digitale-ordnung@bueroservice-lankes.de IMPRESSUM Datenschutzerklärung Cookieerklärung Datenschutzerklärung Social Media

Mit meinem videobasierten Onlinekurs

helfe ich Selbständigen bei der

Einführung einer dreistufigen digitalen

Ordnerstruktur,

ohne danach in alte Muster

zurückzufallen.

Preis: Ratenzahlung: 12 Raten á 29,90 € zzgl. USt. (gesamt 358,80 €) Einmalzahlung: 299,00 € zzgl. USt. Zugang: 12 Monate; anschließend endet der Zugang zum Kurs automatisch. Es fallen keine weiteren Kosten an. Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)
JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN
Du bist Dir noch nicht sicher? Kein Problem. Gerne kannst Du einen Teil von Modul 1 des Kurses kostenlos und unverbindlich testen! Als kleines Dankeschön erhältst Du kostenlos die Checkliste mit den vier häufigsten Fehlern in der digitalen Ordnung.
KOSTENLOS TESTEN KOSTENLOS TESTEN
Starte kostenlos und sichere Dir die kostenlose Checkliste mit den vier häufigsten Fehlern in der digitalen Ordnung.
Ganz vielen Dank an Frau Lankes für die Aufarbeitung meiner chaotischen Unterlagen. Ich hätte nicht geglaubt, dass das noch möglich ist. Stefan M., Elchesheim-Illingen

Digitale Ordnung -

kinderleicht

Frühjahrsputz für die digitale Ablage

Mit meinem videobasierten Onlinekurs helfe ich Selbständigen bei der Einführung und Optimierung einer dreistufigen digitalen Ordnerstruktur, ohne danach in alte Muster zurückzufallen.

Wusstest Du‘s?

Laut einer Arbeitsdokumentation des Fraunhofer Instituts werden durchschnittlich 13 Prozent der Arbeitszeit für die Suche von Dokumenten in chaotischen, nicht gut strukturierten und sortierten Dateiverzeichnissen verwendet. Bei einer 35- Stunden-Woche sind das ca. viereinhalb Stunden. Und das jede Woche. Bei einer 40- Stunden-Woche sogar über fünf Stunden! In diesem Kurs möchte ich Dich auf dem Weg zu einer übersichtlichen und minimalistischen digitalen Ordnerstruktur begleiten. Als besonders effektiv hat sich hier das 7- Ordner-System herausgestellt. Das Ziel dabei ist, die gewünschte Datei mit nur drei Klicks zu finden!
STARTE JETZT STARTE JETZT
Warum gerade sieben? Der amerikanische Psychologe George A. Miller hat herausgefunden, dass wir nur maximal sieben Informationseinheiten gleichzeitig verarbeiten und in unserem Gedächtnis aufnehmen können. Ansonsten benötigt unser Arbeitsgedächtnis Zeit, um sich zu orientieren und ist überfordert. Deshalb sollte es auf jeder Hierarchieebene maximal sieben Ordner geben. Zudem sollte man alle Dateien in maximal drei Klicks erreichen, so dass sich hieraus automatisch maximal drei Hierarchieebenen ergeben. So kommt man immerhin auf maximal 399 Dateiordner! Eine vierte Ebene wäre nicht mehr zielführend, da man dann wieder mehr als drei Klicks benötigt, um ein Dokument öffnen zu können.

In diesem videobasierten Onlinekurs

sortieren wir zuerst die bereits

vorhandenen Dateien aus, indem wir z.B.

Dubletten finden und löschen, bauen wir

zusammen eine solche Ordnerstruktur auf.

Zudem besprechen wir gesetzliche Aufbewahrungspflichten, No-Gos bei der Dateiablage, wie die Dateien richtig benannt und sortiert werden.

Du erhältst einen kompletten Leitfaden für

Deine digitale Ablage. Zudem gebe ich Dir

Routinen an die Hand, damit die neu

gewonnene Ordnung und Struktur auch

erhalten bleibt und Du nicht in alte Muster

zurückfällst.

BEGINNE JETZT BEGINNE JETZT
Stell Dir doch einmal vor, wie viel Zeit und Suchen Du Dir sparen könntest, wenn Deine Dateien einfach und übersichtlich angeordnet sind.
JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN

In diesem Onlinekurs

lernst Du in drei

Schritten

Modul 1

wie Du Deine Dateien und Dokumente sinnvoll aussortieren kannst, welche gesetzlichen Aufbewahrungsfristen Du beachten musst,

Modul 2

welche Automationen Dir dabei helfen, bestimmte Dateien „wie von Zauberhand“ selbständig löschen zu lassen, was Du bei Deiner Dateiablage unbedingt vermeiden solltest, wie Du Deine Dateien besonders einfach wiederfinden kannst, wie Du Deine digitale Ordnerstruktur im 7-Ordner-System neu aufbauen kannst,

Modul 3

Routinen, die Dir dabei helfen, Deine neue Ordnerstruktur auch beizubehalten und nicht in alte Muster zurückzufallen. E-Mai-Erinnerungsservice, um Deine Routinen zu festigen. Zusätzlich zu den videobasierten Inhalten erhältst Du auch ein Booklet, in dem Du alles nachlesen kannst. Außerdem findest Du im Download-Bereich verschiedene PDF- Dokumente, die Dir die Arbeit erleichtern, wie z.B. Checklisten oder den Workflow zu Deiner neuen Ordnerstruktur. Du hast zu den verschiedenen Themenbereichen die Möglichkeit, mir Fragen zu stellen, die ich dann sammeln und durchschnittlich einmal monatlich beantworten werde.
Nun stell Dir einmal vor, wie toll es sich anfühlt, wenn Du dies alles umgesetzt hast! Und vor allem, wie viel einfacher und effektiver Dein Arbeitsalltag wäre!
BEGINNE JETZT! BEGINNE JETZT!

Wieso ich das tue?

Ich arbeite nun bereits seit 2008 als selbständige Virtuelle Assistentin. Doch auch zuvor, während meiner Anstellung, mussten meine Kollegen und ich auf die immer selben Vorlagen und Dateien zugreifen. Schon hier hat sich eine einheitliche Ordnerstruktur bewährt. Dann, in meiner Selbständigkeit, als ich nicht nur mit meinen Dokumenten, sondern auch mit den Dateien meiner Kunden arbeiten musste, wurde es immer wichtiger, ein einfaches und übersichtliches System einzuführen, um den Überblick über die vielen verschiedenen Dateien und Dokumente nicht zu verlieren. Ich habe also begonnen, meine Dateien in einem dreistufigen System in der 7-Ordner- Methode zu organisieren. Und dies nicht nur für mich, sondern auch für meine Kunden - sowohl digital, als auch die Papierablage.
BEGINNE JETZT! BEGINNE JETZT!

Häufige Fragen

Wie läuft die Buchung genau ab? Nachdem Du auf den Button „Jetzt buchen“ geklickt hast, öffnet sich eine Bezahlseite. Auf dieser Seite wählst Du Dein Bezahlmodell sowie die Zahlungsart aus und trägst Deine Daten ein. Nachdem Du gebuchst hast, erhälst Du eine Bestätigungsmail, in der Du aufgefordert hast, ein Passwort anzulegen. Nachdem Du das erledigt hast, hast Du vollen Zugriff auf die Inhalte des Kurses. Für wen eignet sich dieser Kurs? Dieser Kurs ist vor allem für Soloselbständige oder kleinere Teams konzipiert. Du kannst aber auch teilnehmen, wenn Du Deine private Dateiablage auf Vordermann bringen möchtest, da der Aufbau der Inhalte, als auch das 7-Ordner-System sich sowohl für die geschäftliche, als auch private Dateiablage eignet. Was, wenn ich nicht zufrieden bin? Die erste Zahlung wird erst fünf Tage nach Buchung fällig. Innerhalb dieser fünf Tage hast Du die Möglichkeit, von Deinem Kauf zurückzutreten. Tipp: Nutze vorab die Möglichkeit, einen Teil des Kurses vier Wochen lang kostenlos zu testen. Bist Du zufrieden, kannst Du auf die Bezahlvariante umsteigen und erhältst ab dem Kauf vollen Zugriff für ein Jahr. Gibt es die Möglichkeit, Fragen zum Inhalt oder der Methode zu stellen? Du hast in jeder einzelnen Lektion die Möglichkeit, einen Kommentar zu hinterlassen oder eine Frage zu stellen. Diese Rückfragen werden von mir gesammelt und durchschnittlich einmal pro Monat in einem gesonderten Video von mir beantwortet. Die passende Antwort war nicht dabei? Gerne kannst Du mich per E-Mail kontaktieren.